Wo in Pattaya Motorradreifen aufpumpen oder wechseln – Pattaya-Pages.com


Wo in Pattaya Motorradreifen aufpumpen oder wechseln

Motorradreifen: Wo Luft in die Räder pumpen, wo Reifen wechseln

Es wird empfohlen, den Reifendruck von Zeit zu Zeit zu überprüfen. Reifenlecks führen dazu, dass ein Motorrad mit halb platten Reifen mehr Kraftstoff verbraucht und die Reifen schneller verschleißen.

Außerdem sind wiederholte Luftlecks ein Signal dafür, dass etwas mit dem Reifen nicht stimmt.

Auf dem Titelbild dieses Artikels können Sie beispielsweise einen Riss an der Seite des Reifens sehen. Trotz seines erschreckenden Aussehens entleerte sich der Reifen nicht vollständig. Und nachdem ich in einer nahe gelegenen Werkstatt gepumpt hatte, fuhr ich meine Frau zur Arbeit und erledigte ein paar andere Dinge, bevor ich zur Reparatur in die Werkstatt zurückkehrte. Aber natürlich ist das Fahren auf einem solchen Reifen sehr entmutigend und einfach nur gefährlich. Und das Signal, nach Problemen zu suchen, woraufhin ich diesen Riss bemerkte, war, dass der Reifen merklich Luft geblasen hat.

Prüfen Sie generell von Zeit zu Zeit Ihren Reifendruck und kontrollieren Sie ihn visuell. Ein bei hoher Geschwindigkeit platzender Motorradreifen kann viel Ärger bringen…

Übrigens ist es auch nicht empfehlenswert, Reifen über den empfohlenen Druck hinaus aufzupumpen. Dadurch werden sie sehr hart und man hat das Gefühl, sich auf Holzrädern zu bewegen. Und, was am wichtigsten ist, bei über dem empfohlenen Druck aufgepumpten Reifen verlängert sich der Bremsweg. Allerdings kümmern sich Werkstätten und Servicecenter meist nicht um den Reifendruck und pumpen maximal Luft.

Karte mit Orten, an denen Sie Motorradreifen in Pattaya aufpumpen und wechseln können

Wo kann man Motorradreifen in Pattaya wechseln? Wie viel kostet ein reifenwechsel

Reifenwechsel ist in Motorradwerkstätten möglich. Auf der Karte werden sie auf der Ebene „Motorradwerkstätten in Pattaya“ platziert.

Siehe auch:

  • Wo man ein Motorrad und ein Motorrad in Pattaya repariert
  • Wo kann man in Pattaya Wartung und Reparatur eines Honda-Motorrads erhalten?

Die meisten Werkstätten, auch kleine, haben immer neue Motorradreifen (und auch Öl) auf Lager. Das heißt, Sie können in jeder nächstgelegenen Werkstatt ein Rad reparieren oder einen Reifen wechseln.

Die Kosten für einen Reifenwechsel (einschließlich Arbeitsaufwand) für ein Honda Click 125i-Motorrad:

  • Hinterrad: Originalreifen 900 Baht, nicht original 600 Baht
  • Vorderrad: Originalreifen 750 Baht

Der Honda Click 125i wird mit IRC-Reifen verkauft, was bedeutet, dass diese Reifen als Originalreifen gelten.

Jetzt verwenden sie hauptsächlich schlauchlose Reifen, einschließlich des Honda Click 125.

Der Mechaniker bot eine Auswahl an Originalreifen und, wie er es ausdrückte, „Kopien“. Ich habe mich für Original entschieden.

Der Preis für die Reifen beinhaltete bereits den Arbeitspreis.

Ich fahre seit vielen Jahren Auto und weiß, dass es bei einem Auto wünschenswert ist, die Reifen gemeinsam zu wechseln und Reifen des gleichen Modells zu verwenden. Der Mechaniker sagte, es sei für das Motorrad nicht notwendig. Aber da meine Reifen kahl waren, entschied ich mich, beide auf einmal zu wechseln.

Übrigens, die Honda Click 125i Motorradreifen haben bei mir 3,5 Jahre und 18.000 km gehalten.

Mein Motorrad mit neuen Reifen:

Wo kann man in Pattaya Motorradreifen aufpumpen?

Die eben erwähnten Motorradwerkstätten haben einen Reifenfüllkompressor. Um einen platten Reifen aufzupumpen, können Sie sich daher an jede Werkstatt wenden. Sie pumpen Reifen normalerweise kostenlos auf, können aber eine Schutzgebühr von 10 Baht erheben.

Aber der beliebteste Ort, um den Reifendruck zu prüfen und Räder aufzupumpen, sind Tankstellen. Auf der Karte befinden sie sich auf der Ebene „Tankstellen“.

Alle Tankstellen verfügen über einen Kompressor zum Prüfen des Drucks und Pumpen der Räder von Autos und Motorrädern.

An allen Tankstellen können Sie völlig kostenlos die Räder aufpumpen und den Reifendruck prüfen.

Manchmal begegnete ich solchen Kompressoren auf Parkplätzen in Einkaufszentren, zum Beispiel in Hua Hin. Aber zum Beispiel in Pattaya habe ich noch nie Reifenfüllgeräte in Einkaufszentren gesehen.

Wie sieht ein Kompressor zum Pumpen von Rädern und zum Prüfen des Drucks aus?

Radfüllkompressoren sehen an verschiedenen Tankstellen unterschiedlich aus. Außerdem steht kein Mitarbeiter neben ihnen, und die Kompressoren selbst sind normalerweise in der hintersten Ecke der Tankstelle versteckt. Für Ihre Augäpfel habe ich einige Fotos von Reifenfüllmaschinen an verschiedenen Tankstellen vorbereitet. Sie können verwendet werden, um den Reifendruck und den Reifendruck sowohl bei Autos als auch bei Motorrädern zu überprüfen.

So verwenden Sie einen Reifenkompressor

0. Zuerst müssen Sie den empfohlenen Reifendruck für Ihr Motorrad kennen. Außerdem ist der Druck für die Vorder- und Hinterräder unterschiedlich.

Für den Honda Click 125i werden beispielsweise die folgenden Reifendrücke empfohlen:

  • für Vorderrad: 29 psi
  • für Hinterrad: 33 psi

Sie müssen auch wissen, dass dies der Druck für kalte Reifen ist. Das heißt, das Messen des Reifendrucks nach einer langen Fahrt ist nicht ganz korrekt.

1. Wählen Sie mit den Tasten „-“ und „+“ den gewünschten Druck aus.

2. Nehmen Sie den Schlauch, entfernen Sie die Kappe vom Nippel.

3. Verbinden Sie den Schlauch mit dem Reifen.

4. Warten Sie, bis die Luft gepumpt wird. Der Kompressor sollte piepen.

5. Bringen Sie den Schlauch wieder an seinen Platz und setzen Sie die Kappe auf den Nippel.

Wiederholen Sie diese Schritte für das zweite Rad – achten Sie darauf, den empfohlenen Druck einzustellen.